Die Fahrschule wurde im Jahre 1998 zur Betriebserweiterung durch Herrn Klaus Buzziol gegründet. 

Sie nannte sich damals noch Fahrschule Klaus Buzziol GmbH. Im Jahre 1999 stieß dann Herr Klaus Giese zu uns und wurde Fahrschullehrer und Geschäftsführer.

Im Jahre 2002 gab es eine weitere Veränderung. Die Fahrschule wurde erweitert und schloß sich mit unserem anliegenden Motorradgeschäft zusammen und wurde zu Buzziol´s Biker Store & Fahrschule GmbH firmiert. Zehn Jahre später im Oktober 2012 holte Familie Buzziol eine weitere Automarke ins Portfolio. Die Marke Seat. Was wiederum eine  Namensänderung der Firma notwendig machte. Bis heute werden die 3 Bereiche Motorrad, Fahrschule und Seat in der Buzziol Mobile GmbH vereint. 

Klaus Giese bildet auch heute noch unsere Fahrschüler im Bereich PKW Schaltwagen, PKW Automatik, PKW mit Anhänger sowie alle Motorradführerscheine aus. Wegen neuer Führerscheinregeln, haben wir für euch auch unsere Ausbildungsfahrzeuge angepasst.

  • Führerschein mit 16, genannt A 1, dieser Führerschein lässt euch schon mit 16 Jahren völlig unabhängig sein und dafür bieten wir eine Ausbildung auf einer Topaktuellen 125er an
  • Führerschein mit 17, genannt B 17, mit diesem Führerschein dürft ihr in Begleitung ausgewählter Personen einen PKW im öffentlichen Strassenverkehr bewegen, natürlich findet die Ausbildung mit unserem beliebten Honda Civic Diesel Sport statt
  • Führerschein mit 18, genannt B = PKW oder A2 = Motorrad, auch dieser Führerschein der Klasse B wird mit dem Honda Civic gemacht, der Unterschied ist nur, dass ihr euch nach bestandener Prüfung ganz allein im Strassenverkehr bewegen könnt. Desweiteren bieten wir euch ab sofort den Führerschein BE an, dies ist eine Erweiterung des normalen PKW Führerscheines die es euch erlaubt auch mit einem Anhänger zu fahren, genauere Informationen bekommt Ihr selbstverständlich bei uns in der Fahrschule. Bei dem Führerschein A2 sind seit dem 19.01.2013 neue Regeln zu beachten, ab sofort dürft ihr nach bestandener Prüfung ein Motorrad mit bis zu 35 KW / 48 PS fahren.
  • Führerschein mit 24 Jahren, genannt A, dieser Führerschein berechtigt euch zum sofortigen führen eines Kraftrades ohne irgendwelche Vorkenntnisse, welches in Hubraum und Leistung keiner Beschränkung unterliegt. Diesen Führerschein macht ihr bei uns auf einem Motorrad mit modernster Technik.
  • Punkteabbau-Lehrgänge, wir bieten euch ausserdem Lehrgänge zum Abbau der gesammelten Punkte in Flensburg. Es gibt zwei verschiedene Lehrgänge ASF & ASP, wie die Termine dafür aussehen könnt Ihr immer und jederzeit bei uns telefonisch erfragen.