Unternehmensgeschichte

1991gründete Klaus Buzziol eine freie KFZ Werkstatt in der Erich-Weinert-Siedlung Fürstenwalde/Spree
1992bekam Klaus Buzziol einen Honda Händlervertrag und seine Frau Gabi tritt mit ins Unternehmen ein
1994wurde ein neues Autohaus in der Automeile "Auto–Focus" errichtet
1998erfolgte der Ausbau / Erweiterung der Werkstatt
1999eine Fahrschule wurde implementiert
2001nahm die Familie Buzziol auch den Honda Motorrad Händlervertrag dazu
2001Anbau eines Motorradhauses
2012Tino Buzziol (Sohn von Klaus Buzziol) tritt als Geschäftsführer ein.
2012Erweiterung des Gebrauchtwagenplatzes
2012das bestehende Motorradhaus wird als SEAT Vertragsautohaus umfunktioniert
2014Anbau eines neuen Reifenlagers
2015Partnerwerkstatt der HUK Coburg als Karosseriespezialist
2016AXA Kooperationspartner
2016Umrüstung auf die neue Honda CI und Seat CI